{{ tweet.login }}

{{{ tweet.body | format }}}

Wird geladen...

×
×

Erwähnungen

×

Benachrichtigungen

"Stranger Things"-Star bald auch Teil des MCU?

justmiaslife

Von justmiaslife

Quelle: Variety
Bildnachweis: Bildnachweis: © Marvel | Cover von "The Eternals"

Mit den fulminanten Ereignissen in  Avengers: Endgame und zuletzt Spider-Man: Far From Home hat sich das Kapitel der dritten Phase des Marvel Cinematic Universe nun dem Ende geneigt. Für Marvel bedeutet das jedoch noch lange kein Ende, denn die kommende 4. Phase hält einige sehr interessante Projekte bereit. Anfang 2020 dürfen sich Comicfans endlich auf den langersehnten Black Widow-Solofilm (HIER) freuen,  im Hintergrund wird jedoch schon am nächsten Superheldenabenteuer gefeilt: The Eternals.

In den letzten Monaten gab es dazu schon etliche Casting-Meldungen, darunter vor allen Dingen die große Neuigkeit, dass Schauspielikone Angelina Jolie (Maleficent-Die dunkle Fee) eine der Hauptrollen übernehmen wird. Weitere Cast-Mitglieder sind unter anderem Game of Thrones-Star Richard Madden, Komiker Kumail Nanjiani und Ma-dong Seok . Laut Berichten schwirren auch schon länger die Gerüchte durch den Raum, dass Keanu Reeves (John Wick 3) und Salma Hayek (Killer's Bodyguard) zum Film dazu stoßen könnten. Wie das Filmagazin Variety aber nun enthüllte, könnte Stranger Things-Star Millie Bobby Brown ebenfalls ein Teil des MCU werden.

Nächstes Wochenende findet die jährliche San Diego Comic-Con statt, auf der für gewöhnlich neueste Marvel Projekte angeteast werden. Deswegen würde es natürlich Sinn machen, dass Millie Bobby Brown dort ihre noch unbekannte Rolle enthüllt.  Als Ende 2018 angebliche Casting-Aufrufe für The Eternals die Runde machten, wurde darin mit "Piper" eine weibliche Hauptrolle im Alter von maximal 16 Jahren beschrieben. Diese Figur würde natürlich perfekt zu ihr passen. Für das Drehbuch von The Eternals sind Matthew K. Firpo und dessen Cousin Ryan Firpo verantwortlich, während die Independent-Filmerin Chloe Zhao (The Rider) die Regie übernehmen wird.

Freut ihr euch auf "The Eternals" und was sagt ihr dazu, dass allmählich ganz Hollywood Teil des Marvel Cinematic Universe wird?

Wird geladen...